Heineken Kampagne zeigt den steinigen Weg zum UEFA Champions League Finale 2013


Die Klänge des russischen Volksliedes „Kalinka“, jede Menge Action und als Belohnung die besten Fußballer Europas vor Augen. Was das mit dem Clásico zu tun hat? Dem Wunsch der meisten Spanier nach recht viel. Denn das beschriebene Szenario gibt es nun in einem erstklassigen neuen Videospot des UEFA Champions League Sponsor Heineken zu sehen. Unter dem Motto „The Final“ wird hier ein Fan mit einer Karte für das Champions League Finale 2013 im Londoner Wembley Stadion bedacht. Somit wären wir wieder beim Clásico. Denn ein schöneres Finale als zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona können sich spanische und katalanische Fußballfans wohl kaum vorstellen.


Doch auch im Spot von Heineken selbst finden sich Barça Fans und die Anhänger der Königlichen sofort wieder. Denn im Mittelpunkt steht ein Held, der das Ticket zum Champions League Finale in London erhält. Allerdings ist er dabei mit zwei scheinbar riesigen Herausforderungen konfrontiert. Auf der einen Seite sind es nur noch wenige Stunden bis zum Anpfiff im bekanntesten englischen Fußball Stadion, andererseits befindet sich der Held in dem Video „The Final“ vom Champions League Sponsor Heineken am anderen Ende der Welt. Was also tun? Ganz einfach: abtauchen wie ein Iker Casillas bei seinen spektakulärsten Paraden, taktisch clever agieren wie das Strategen-Duo Andrés Iniesta und Xavi, die Schussstärke eines Cristiano Ronaldo an den Tag legen – und zu guter Letzt wie ein Lionel Messi unaufhaltsam Richtung Ziel zusteuern. Das Ergebnis dieser Kombination: das rechtzeitige Eintreffen im Wembley-Stadion zum Anpfiff des UEFA Champions League Finals 2013. Dort darf der Held dann hoffentlich den fünften Clásico dieser Saison bewundern. Wenn auch Ihr Euch gegen zahlreiche Gegner beweisen wollt, könnt Ihr das übrigens mit einem Pinballspiel von Heineken tun.

*Gesponserter Artikel

  • wjII

    Ein „Clasico“ im Finale? Satz mit x war wohl nix…