Den Clásico am Samstag im Live Stream verfolgen – so geht’s

Fußballfans in Deutschland, die am heute, 03.12.2016 (ab 16:15 Uhr), den ersten Clásico der Saison 2016/17 zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid live verfolgen möchten, haben wie schon in den letzten Jahren nur über ausländische Pay-TV-Anbieter, zu denen kaum jemand Zugang hat, die Möglichkeit, echte Fernsehbilder zu Gesicht zu bekommen.

Es bestehen aber verschiedene Möglichkeiten, die Partie dennoch live (im Internet) zu verfolgen. Der neue Streaming-Dienst DAZN, der pro Monat 9,99 Euro kostet und in seiner Anfangszeit schon mehrfach Probleme hatte, muss erst noch beweisen, es besser zu machen als der alte Rechteinhaber Laola.tv, bei dem Abstürze beim Clásico eher die Regel denn die Ausnahme waren – dafür war bzw. ist das Angebot von Laola.tv gratis.

>> Bet3000 Clásico Live Stream <<

Clásico Live Stream bei Bet3000

bet3000-fcb-rma-livestream

Möchte man sich nicht darauf verlassen, dass bei DAZN alles reibungslos funktioniert, kann man auch auf eine andere, zudem kostenfreie Option zurückgreifen. So bietet der Buchmacher Bet3000 seinen Kunden unter bestimmten Voraussetzungen (siehe weiter unten) einen kostenlosen Live-Stream aus dem Camp Nou an, der zudem den großen Vorteil hat, dass längst nicht so viele Menschen darauf Zugriff erlangen möchten wie bei DAZN. Der Stream von Bet3000 hat schon in der Vergangenheit bestens funktioniert und es ist nicht zu erwarten, dass beim Clásico Probleme auftauchen.

Voraussetzungen

Um als Bet3000-Kunde in den Genuss des kostenfreien Live Streams zu kommen, ist mindestens eine von zwei Voraussetzungen zu erfüllen. Zugriff auf den Stream erhalten alle Kunden, deren Bet3000-Konto ein positives Guthaben aufweist sowie auch alle Kunden, die innerhalb der zurückliegenden 24 Stunden mindestens eine Wette platziert haben – zum Beispiel auf den Clásico.

Hier noch mal zusammengefasst alle Schritte, die euch zum Clásico Live Stream führen:

  • Falls du noch kein Bet3000 Kundenkonto hast, musst du dich zunächst registrieren.
  • Logg dich anschließend auf der Website von Bet3000 ein, um zu wetten.
  • Lade hierfür dein Wettkonto auf (u. a. möglich per Paypal, Kreditkarte, Banküberweisung oder sofortüberweisung). Mindesthöhe der Einzahlung sind 10 Euro.
  • Befindet sich dein Konto am Samstag, 03.12.2016, 16:15 Uhr, im Plus ist oder hast du dann innerhalb der letzten 24 Stunden eine Wette abgegeben, kannst du den Clásico Live Stream kostenlos abrufen.
  • Tipp: Du findest alle Live Streams entweder in der Einzelansicht oder über die Filterfunktion in der Titelleiste im Livewetten-Bereich. Aktuelle Live Streams sind gelb hervorgehoben. U. a. bietet Bet3000 alle Spiele der Primera División im Live Stream an.

>> Bet3000 Clásico Live Stream <<

Fazit: Nachdem der kostenlose Anbieter Laola1.tv die Rechte an der Live-Übertragung der spanischen Liga zur Saison 2016/17 verloren hat, gibt es aktuell zwei (uns bekannte) legale Möglichkeiten, den Clásico live im Stream zu verfolgen. Neben DAZN (Abo für 9,99 € / Monat) bietet neuerdings der Buchmacher Bet3000 alle Spiele der Primera División im Live Stream an. Voraussetzung für die Freischaltung des Live Streams ist, dass sich am 03.12.2016 um 16:15 Uhr dein Bet3000-Wettkonto im Plus befindet oder du innerhalb der letzten 24 Stunden eine Wette abgegeben hast.