16 Fakten zum Clásico

Allgemein

In bisher 212 offiziellen Clásicos fielen 697 Tore mit folgender Verteilung: Real Madrid 356 – 341 FC Barcelona.

Zu Clásicos im Nou Camp:

  • Der FC Barcelona hat bisher 101 offizielle Clásicos im eigenen Stadion (70 im Nou Camp) gespielt. Bilanz: 58 Siege, 20 Unentschieden und 23 Niederlagen.
  • Real Madrid hat seit 5 Stunden und 25 Minuten (325 Spielminuten) kein Tor mehr im Nou Camp erzielt (seit dem Tor von Baptista am 23. Dezember 2007).
http://www.youtube.com/watch?v=r31yNVk8W3c
  • In den 70 bisher im Nou Camp ausgetragenen Clásicos fielen 200 Tore: FC Barcelona 122 – 78 Real Madrid.

Zum 0-2 Hinspiel-Rückstand von Real Madrid:

  • Noch nie ist in der Champions League (bzw. im Europapokal der Landesmeister) ein 0-2 aus dem Hinspiel aufgeholt worden.
  • Real Madrid hat bisher 10 Clásicos in Barcelona mit zwei oder mehr Toren Unterschied gewonnen, zum letzten Mal jedoch vor neun Jahren (0-2 am 23.04.2002, Champions League Halbfinal-Hinspiel).
  • In den letzten 48 Jahren hat Real Madrid 60 Mal im Nou Camp Stadion gespielt. Nur in zwei dieser Spiele (3,3%) gewann Real mit zwei Toren Vorsprung.
  • Das letzte Mal, das Real Madrid ein Ergebnis erzielt hat, welches heute für ein Weiterkommen (ohne Verlängerung) ausreichen würde, ist 48 Jahre her (FC Barcelona 1 – 5 Real Madrid am 27.01.1963 mit einem Hattrick von Puskas).
  • Der FC Barcelona hat bisher 225 Spiele in europäischen Wettbewerben im Nou Camp absolviert und nur sechs (2,6%) mit mehr als einem Tor Unterschied verloren.
  • Der FC Barcelona hat im Nou Camp seit 50 Spielen nicht mehr mit zwei oder mehr Toren Unterschied verloren.
  • Sieben Klubs (von 314, also nur 2,2%) schafften es in einem UEFA-Wettbewerb ein 0-2 aufzuholen. (alle in der Europa League, früher UEFA Cup).

Zu José Mourinho:

  • José Mourinho konnte von 39 in der Champions League bestrittenen Auswärtsspielen nur fünf mit zwei oder mehr Toren Unterschied gewinnen.

Zu Lionel Messi:

  • Nur zwei Spieler haben mehr Tore in K.o.-Phasen der Champions League erzielt als Messi (17): Raúl (18) und Shevchenko (18).
  • Messi hat in dieser Saison bisher 11 Tore erzielt. Ihm fehlt nur noch ein Tor, um den Champions League-Rekord von Van Nistelrooy einzustellen (12 Tore in der Saison 2002/2003).
  • Der Weltfußballer der beiden letzten Jahre hat in dieser Saison bereits 52 offizielle Treffer auf dem Konto. So viele Tore wurden in Europa zum letzten Mal von Mário Jardel vor neun Jahren erzielt.

Zu Carles Puyol:

  • Carles Puyol wird sein 100. Champions League Spiel bestreiten. Das letzte Mal wo er mit Barça ein Spiel verlor, ist schon über ein Jahr her.

Quelle: @2010MisterChip