Daten, Fakten und Statistiken

Allgemein

Offizielle Begegnungen

  • In den bisher 237 offiziellen Clásicos fielen insgesamt 786 Tore (Real Madrid 399-387 FC Barcelona).
  • Die 786 Tore wurden von 263 unterschiedlichen Spielern erzielt.
  • Nur vier Spieler schafften es, ein Tor im Trikot beider Klubs zu erzielen: Luis Figo, Luis Enrique, Ronaldo Nazario und Josep Samitier.
  • Der erste Clásico fand am 13. Mai 1902, im Zuge der Copa de la Coronación (Krönungspokal Alfons XIII.), einem Vorgängerwettbewerb der Copa del Rey, statt.
  • Der Spieler, der die meisten Clásico-Tore erzielt hat, ist Lionel Messi (25 Tore).
  • Messi ist auch der Spieler mit den meisten Torvorlagen bei Clásicos (14 Vorlagen).

Torschützen

Die Top 10-Torschützen der Clásicos:

  • Lionel Messi, 25 barca
  • Alfredo Di Stéfano, 18 madrid
  • Cristiano Ronaldo, 17 madrid
  • Raúl González, 15 madrid
  • Ferenc Puskás, 14 madrid
  • César Rodríguez, 14 barca
  • Francisco Gento, 14 madrid
  • Santillana, 12 madrid
  • Hugo Sánchez, 10 madrid
  • Juanito Gómez, 10 madrid
  • Josep Samitier, 10 barca madrid

Spieler

Über 800 Spieler haben einen offiziellen Clásico bestritten. Manolo Sanchís (Real Madrid) führt dabei die Liste der Spieler mit den meisten Einsätzen an.

  • Manuel Sanchís, 42 madrid
  • ‚Paco‘ Gento, 42 – 3.760′ madrid
  • Xavi Hernández, 42 – 3.433′ barca
  • Fernando Hierro, 37 – 3.169′ madrid
  • Raúl González, 37 – 2.949′ madrid
  • Iker Casillas, 37 madrid
  • Santillana, 35 – 2.581′ madrid
  • Michel, 34 – 2.854′ madrid
  • Carles Puyol, 32 barca
  • Joan Segarra, 31 – 2.790′ barca

Weitere Statistiken

Allgemein

  • Das schnellste Tor in einem Clásico fiel am 10. Dezember 2011 nach nur 22 Sekunden. Erzielt wurde es von Karim Benzema (Real Madrid) bei der 1-3 Niederlage Reals in der Saison 2011/12 (Liga).
  • Xavi und Casillas bilden das Rivalenpaar mit den meisten Clásico-Einsätzen: 36 Mal standen sich die beiden bereits in einem Clásico gegenüber.
  • Xavi Hernández vom FC Barcelona ist der spanische Spieler mit den meisten offiziellen Titeln: 25. Ihm folgt Gento mit 24.

Offizielle Begegnungen

  • Der letzte Clásico, der weder im Bernabéu noch im Nou Camp gespielt wurde, fand am 16.04.2014 beim Finale der Copa Del Rey 2013/14 im Mestalla-Stadion in Valencia statt. Real Madrid besiegte die Katalanen mit 1-2.

Primera División

  • Real Madrid und der FC Barcelona sind, zusammen mit Athletic Bilbao, die drei einzigen spanischen Klubs, die bisher jede Saison der Primera División seit der Gründung 1928 absolviert haben. 175 Mal standen sie sich bisher in der spanischen Meisterschaft gegenüber.
  • Die Bilanz: Real Madrid 72 – 70 FC Barcelona (+ 33 Unentschieden).
  • In den 175 Liga-Clásicos fielen 563 Tore (Real Madrid 283 – 280 FC Barcelona).
  • Die 563 Tore wurden von 217 unterschiedlichen Spielern erzielt.
  • Figo, Luis Enrique, Ronaldo und Samitier trafen in der Liga sowohl für den FC Barcelona als auch für Real Madrid.
  • Leo Messi ist, mit 18 Treffern, der beste Torschütze bei Liga-Clásicos.

Nationaler Pokal

  • Real Madrid und der FC Barcelona haben bisher 34 Clásicos im spanischen Pokal bestritten.
  • Die 34 Duelle fanden in elf verschiedenen Stadien statt.
  • Die Bilanz im Pokal: 15 Siege des FC Barcelona, 7 Unentschieden und 12 Siege von Real Madrid.
  • In 33 Copa Clásicos fielen 131 Tore (Real Madrid 65 – 66 FC Barcelona).
  • Zehn der Tore wurden per Elfmeter erzielt, drei per Eigentor.

Europapokal der Landesmeister / Champions League

  • Im Europapokal der Landesmeister (seit 1993 Champions League) kam es bisher acht Mal zu einem Clásico.
  • Die Bilanz in der Champions League: 2 Siege des FC Barcelona, 3 Unentschieden und 3 Siege von Real Madrid.
  • Es fielen insgesamt 23 Tore (Real Madrid 13 – 10 FC Barcelona), erzielt von 17 unterschiedlichen Spielern.
  • Ferenc Puskás (3), Di Stéfano (2), Suarez, L. (2), Messi (2) und Gento (2) trafen mehr als einmal.

Spanischer Supercup

  • Im spanischen Supercup standen sich Real Madrid und FC Barcelona 14 Mal gegenüber. Die Bilanz: 8 Siege Real Madrid, 4 Siege FC Barcelona, 2 Unentschieden.
  • In den 14 Spielen wurden 48 Tore erzielt (Real Madrid 30 – 18 FC Barcelona).
  • Real Madrid gewann sechs seiner zehn Supercup-Titel gegen den FC Barcelona.
  • Barça wiederum konnte nur einen seiner zehn Titel gegen Real holen (2011/12).

Ligapokal

  • In dem seit 1986 wieder abgeschaften spanischen Ligapokal (Copa de la Liga) gab es sechs Mal das Duell Real-Barça. Vier Mal gewannen die Katalanen, zwei Mal gab es ein Unentschieden.
  • Torbilanz: Real Madrid 8 – 13 FC Barcelona.