Klubvergleich

Die Hauptprotoganisten eines „Clásicos“ sind die beiden spanischen Fußballklubs Real Madrid und FC Barcelona. Sie sind nicht nur die wichtigsten und erfolgreichsten Klubs Spaniens sondern gehören auch weltweit zur absoluten Elite. So wurde Real Madrid von der FIFA zum besten Fußballklub des 20. Jahrhunderts gekürt, während der FC Barcelona von der IFHHS zum besten Klub des ersten Jahrzehnts des 21. Jahrhundert ausgezeichnet wurde.

>> Real vs. Barça Infografik (Stand: 08/2017) <<

Allgemeine Infos

Nicht nur sportlich sind Madrid und Barcelona außerordentlich erfolgreich. Im Jahr 2016 durchbrachen beide Klubs (zusammen mit Manchester United) die Marke von 600 Millionen Euro an Umsatzerlösen. Bis 2015 hatte Real Madrid elf Jahre in Folge die Liste der umsatzstärksten Fußballklubs angeführt (aktuell auf Platz 3). Die Königlichen knackten im Jahr 2013 als erster Klub die 500 Millionen-Euro-Grenze, dicht gefolgt vom FC Barcelona (Platz 2), der jedoch bis dato auf Trikotwerbung verzichtet hatte. In der Saison 2011/2012 zierte mit Qatar Foundation erstmals ein Sponsorlogo das offizielle Barça-Trikot. Seit der Saison 2013/2014 heißt der Trikot-Sponsor des FC Barcelona Qatar Airways. Seit der Saison 2017/18 ist der japanische Onlineshop Rakuten neuer Hauptsponsor.

Der Hauptsponsor von Real Madrid ist seit 2013 die Fluggesellschaft Emirates mit Sitz in Dubai.

Die folgende Tabelle gibt zunächst eine Übersicht der wichtigsten Daten beider Klubs (Stand: 08/2017):

Real MadridFC Barcelona
Gründung6. März 190229. November 1899
Mitgliederca. 92.000ca. 144.000
StadionSantiago Bernabéu (85.454)Nou Camp (99.354)
PräsidentFlorentino Pérez (seit 2009)Josep M. Bartomeu (seit 2014)
TrainerZinédine Zidane (seit 2016)Ernesto Valverde (seit 2017)
Umsatz 2016*620,1 Mio €620,2 Mio €
Websitewww.realmadrid.comwww.fcbarcelona.es

* Zahlen: deloitte.com

Titel/Trophäen

Real Madrid besitzt die weltweit größte Trophäensammlung. Unter anderem gewannen die Königlichen neben 33 Meistertiteln auch zwölf Mal die Champions League bzw. den Europapokal der Landesmeister (fünf davon in Folge).

Auf der anderen Seite gewann der FC Barcelona im Jahr 2009 als erster Fußballklub alle sechs möglichen Titel (Primera División, Copa Del Rey, spanischer und europäischer Supercup, Champions League und FIFA Klub-Weltmeisterschaft) und holte im Jahr 2015 als erste europäische Mannschaft überhaupt zum zweiten Mal das Triple (Liga, Pokal, Champions League).

Real MadridFC Barcelona
Liga3324
Copa Del Rey1929
Champions League125
Europ. Supercup45
FIFA Weltpokal53
Europapokal der Pokalsieger4
UEFA Cup20 (3x Messestädtecup)
Ligapokal12
Span. Supercup1012
Latin Cup22
8889

Der Latin Cup war übrigens ein Pokalwettbewerb, der von 1949 bis 1957 ausgespielt wurde und als ein regional begrenzter (teilnahmeberechtigt waren nur die jeweiligen Landesmeister von Italien, Frankreich, Spanien und Portugal) Vorläufer des Europapokals der Landesmeister gilt.

Direkter Vergleich

268 Mal standen sich beide Klubs seit 1902 im direkten Duell gegenüber (Stand: 08/2017). 235 dieser Spiele hatten einen offiziellen Charakter, bei den restlichen 33 handelte es sich um Freundschaftsspiele. Die nachfolgende Tabelle zeigt die Bilanz aller offiziellen „Clásicos“. Weitere Statistiken findest du hier.

GewonnenUntentschiedenVerloren
924995
954992

Wissenswertes und Kurioses

Benutze die Tabs um zwischen den beiden Klubs hin und her zu wechseln.

Real Madrid

Real Madrid

Die Geschichte von Real Madrid in Bildern:

Wusstest Du, dass…

  • … Real Madrid einer von sieben Klubs war, die am 21. Mai 1904 die FIFA gegründet haben.
  • … Real seinen ersten Liga-Titel in der Saison 1931/1932 gewann ohne dabei ein einziges Ligaspiel zu verlieren.
  • … das aktuelle Stadion (Santiago Bernabéu) bereits seit 1947 existiert, jedoch bis 1955 den Namen „Nuevo Chamartín“ trug.
  • … Alfredo Die Stéfano 1963 in Venezuela von der Guerilla-Organisation F.A.L.N entführt und 59 Stunden später wieder befreit wurde.
  • … Real Madrid der erste Klub war, der über Videotafeln in seinem Stadion verfügte. Sie wurden am 11. Februar 1982 eingeweiht.
  • … am 4. Juni 1980 sich im Finale der Copa Del Rey im Santiago Bernabéu Real Madrid und seine B-Mannschaft (Real Madrid Castilla) gegenüberstanden. Dies ist einmalig in der Geschichte.
  • … sich im Jahr 2000 zum ersten Mal in der Geschichte mit Real Madrid und FC Valencia zwei spanische Teams im Finale der Champions League gegenüberstanden.
  • … im selben Jahr von der FIFA zum besten Klub des 20. Jahrhundert erklärt wurde. Diese Auszeichnung ziert seit dem auch das Real-Trikot.
  • … Real im Jahr 2009 94 Millionen Euro für die Verpflichtung von Cristiano Ronaldo an Manchester United zahlte und damit erneut den Rekord für den teuersten Transfer (nach Zidane) aufstellte (Stand: 2011).
  • … Die Madrilenen unter Zinédine Zidane im Jahr 2017 zum zwölften Mal die Champions League (Europapokal der Landesmeister) gewannen?

FC Barcelona

FC Barcelona

Die Geschichte des FC Barcelona in Bildern:

Wusstest Du, dass…

  • 1936 der Klub in den Händen der Angestellten blieb, nachdem der damalige Präsident Josep Sunyol von Truppen des späteren Diktators Francisco Franco festgenommen und erschossen wurde.
  • … Im selben Jahr ('36) Barça eine US-Tour machte, durch die der Klub 12.000 Dollar einnahm.
  • … der erste Clásico auf europäischer Ebene im April 1960 stattfand. Im Halbinale des Europapokal der Landesmeister verloren die Katalanen sowohl das Hin- als auch das Rückspiel mit 3-1.
  • … die Revanche nur knapp ein halbes Jahr später folgte. Im November 1960 gab es erneut ein Clásico im Halbfinale des Champions League Vorgängers. Nach einem 2-2 im Hinspiel, setzte sich Barca im Rückspiel im Nou Camp mit 2-1 durch.
  • … am 6. April 1968, drei Tage vor einem FC Barcelona – Real Madrid, der uruguayische Spieler Julio César Benítez einer Lebensmittelvergiftung starb. Er wurde nur 27 Jahre alt.
  • … am 20. Mai 1992 der FC Barcelona zum ersten Mal den Europapokal der Landesmeister gewann. Im Finale in Wembley-Stadion brachte ein Freistoßtor von Ronald Koeman den Sieg über Sampdoria Genua.
  • … der FC Barcelona der erste spanische Klub mit einem offiziellen YouTube-Kanal war (im Jahr 2004).
  • … im Jahr 2009 als erster Klub die drei wichtigsten Saisontiel gewann: Liga, Copa Del Rey und die Champions League.
  • 2011 die IFFHS den FC Barcelona zum weltbesten Klub des ersten Jahrzehnts des 21. Jahrhunderts auszeichnete.
  • … der FC Barcelona der Klub mit den meisten Weltfußballern ist? Insgesamt zehn Mal gewannen Barça-Spieler den Goldenen Ball, zuletzt Messi im Januar 2013.
  • die drei teuersten Spieler des FC Barcelona Neymar, Luis Suárez und Zlatan Ibrahimovic sind.
  • … der FC Barcelona das einzige europäische Team ist, dass zwei Mal das Triple (Liga, Pokal, Champions League) gewonnen hat?

  • Agon

    … Die Madrilenen unter Carlo Ancelotti im Jahr 2016 zum elften Mal die Champions League (Europapokal der Landesmeister) gewannen?

    –> kleine Korrektur: Unter Zidane gewann man la Undecima…

    • ElClasicoDE

      Vielen Dank für den Hinweis, das ist natürlich absolut richtig!