Daten und Fakten (26.10.2013)

Auch für den heutigen Clásico haben wir einige Kuriositäten für euch. Der Fokus liegt heute auf den 166 Liga-Duellen zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona sowie auf die beiden Superstars, Messi und Ronaldo.

  • Der FC Barcelona und Real Madrid standen sich bisher in 225 offiziellen Duellen gegenüber. Die Bilanz: Real Madrid 90-87 FC Barcelona (+48 Unentschieden).
  • Sowohl der FC Barcelona als auch Real Madrid haben in den letzten 13 Clásicos getroffen. Dies gelang nur ein weiteres Mal (zwischen 1946 und 1952) Heute könnte somit ein neuer Rekord aufgestellt werden.
  • Der einzige Clásico, der an einem 26. Oktober gespielt wurde, endete mit einem 4-0 Sieg des FC Barcelona (1958 im Camp Nou).
  • Der Liga-Clásico heute wird der 58. im Camp Nou sein. Von den 57 anderen gewann der FC Barcelona 33 (58%) und Real Madrid zwölf.
  • Für den Clásico im Camp Nou sind 705 Journalisten von 146 Medien aus 30 Ländern akkreditiert. Das Spiel wird in 138 Länder übertragen.
  • Lionel Messi hat in den letzten 13. Ligaspielen in Folge im Camp Nou getroffen. Das letzte Mal, dass er ohne Tor blieb, war vor 358 Tagen (am 3.11.2012 gegen Celta de Vigo).
  • Cristiano Ronaldo ist der einzige Spieler in der Geschichte, der sechs Mal in Folge bei einem Clásico getroffen hat.
  • Die Bilanz von Cristiano Ronaldo gegen den FC Barcelona: 19 Spiele, zwölf Tore und eine Torvorlage.
  • Die Bilanz von Lionel Messi gegen Real Madrid: 25 Spiele, 18 Tore und elf Torvorlagen.
  • Lionel Messi (18 Tore) ist ein Tor davon entfernt, Alfredo Di Stéfano (18) als bester Clásico-Torschütze zu überholen.
  • Cristiano Ronaldo kann heute der erste Spieler in der Geschichte werden, der drei Mal in Folge auswärts bei einem Clásico einen Doppelpack erzielt.

Hinweis: Diese und viele weitere Clásico-Statistiken, Grafiken und Anekdoten findet ihr heute übrigens auch auf unserer Facebook-Seite.