Daten und Fakten (23.03.2014)

Um euch auf den heutigen Clásico (Anstoß ist um 21:00 Uhr) einzustimmen, haben wir wieder einige Fakten und Kuriositäten rund um die bisher 226 offiziellen Duelle gesammelt. Diese und viele weitere Clásico-Statistiken, Grafiken und Anekdoten findet ihr übrigens auch auf unserer Facebook-Seite.

  • Der FC Barcelona und Real Madrid standen sich bisher in 226 offiziellen Duellen gegenüber. Die Bilanz: Real Madrid 90-88 FC Barcelona (+48 Unentschieden).
  • Die 746 offiziellen Clásico-Tore, die in den bisherigen 226 Duellen fielen, teilen sich wie folgt auf: Real Madrid 380 – 366 FC Barcelona.
  • 111 Clásicos fanden bisher im Stadion von Real Madrid statt. Die Bilanz: Real Madrid 62-24 FC Barcelona (+25 Unentschieden). Tore: 236-141.
  • Sowohl der FC Barcelona als auch Real Madrid haben in den letzten 14 Clásicos getroffen. Rekord.
  • In der 112-jährigen Clásico-Geschichte gab es noch nie drei Mal in Folge das gleiche Ergebnis (die beiden letzten Clásicos endeten jeweils mit einem 2-1-Heimsieg).
  • Von den zehn letzten Duellen, die in Madrid ausgetragen wurden, gewann der FC Barcelona die Hälfte (5) und verlor lediglich 2 (+ 3 Unentschieden). In diesen zehn Clásicos fielen insgesamt 33 Tore (Real 12-21 Barcelona).
  • Der FC Barcelona hat die beiden letzten Clásicos im Bernabéu gewonnen, bei denen Real Madrid als Tabellenführer in die Partie ging. (0-2 im Jahr 2010 und 1-3 im Jahr 2011).
  • Die Königlichen von Real Madrid wurden erst einmal spanischer Meister, nachdem sie beide Saison-Duelle gegen den FC Barcelona verloren hatten (1975/76). (via @2010MisterChip)
  • Real Madrid hat lediglich einen der sechs letzten Clásicos gewonnen, den sie als Tabellenführer bestritten haben. (via @2010MisterChip)
  • In den bisher 167 Liga-Clásicos fielen durchschnittlich 3,19 Tore pro Spiel.