Daten und Fakten (02.03.2013)


Wie immer haben wir für euch die besten Daten und Fakten zum anstehenden Clásico. Der Fokus liegt heute auf den 165 Duellen, die es bisher zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona in der Primera División gab.

  • Der FC Barcelona und Real Madrid standen sich bisher in 224 offiziellen Duellen gegenüber. Die Bilanz: Real Madrid 89-87 FC Barcelona (+48 Unentschieden).
  • Sowohl der FC Barcelona als auch Real Madrid haben in den letzten zwölf Clásicos getroffen. Der Rekord liegt bei 13 Clásicos in Folge (zwischen 1946 und 1952) und könnte heute eingestellt werden. (via @2010MisterChip)
  • Der FC Barcelona hat in den letzten vier Saisons stets das direkte Duell gegen seine 19 Liga-Gegner gewonnen. Real Madrid (2-2 in der Hinrunde) könnte heute diese Serie beenden.
  • Der FC Barcelona hat in der Liga gegen Real Madrid 17 Auswärtssiege feiern können, allein fünf innerhalb der letzten zehn Jahre.
  • Real Madrid gewann zum letzten Mal in der Saison 2007/08 zwei Clásicos in Folge: 0-1 im Camp Nou (Tor von Baptista) und 4-1 im Bernabéu (Tore von Raúl, Robben, Higuaín und Van Nistelrooy für Madrid sowie von Henry für Barça).
  • 16 Punkte trennen den FC Barcelona und Real Madrid derzeit in der Liga. Noch nie hatten die Katalanen vor einem Liga-Clásico einen so großen Vorsprung (1991 waren es +13, 57 – 44). Der absolute Clásico-Rekord sind jedoch die 24 Punkte Vorsprung, die Real Madrid auf den FC Barcelona vor dem Clásico am 19. April 2003 hatte. (via @2010MisterChip)
  • Der letzte Real-Sieg bei einem Liga-Clásico im Santiago Bernabéu ist fünf Jahre her (4-1, am 7. Mai 2008).
  • Kaká könnte heute seinen siebten Clásico bestreiten. Bisher hat er keinen einzigen gewonnen (drei Unentschieden und drei Niederlagen). Doch, immer wenn Kaká getroffen oder ein Tor vorbereitet hat, gewann Real Madrid (40 Siege in 40 Spielen).
  • Cristiano Ronaldo und Lionel Messi standen sich bisher in 18 Clásicos gegenüber. Während Ronaldo mehr Tore (12-11) erzielen konnte, bereitete Messi mehr vor (8-0).
  • Lionel Messi ist ein Tor davon entfernt, mit Alfredo Di Stéfano als bester Clásico-Torschütze gleichzuziehen.

Hinweis: Diese und viele weitere Clásico-Statistiken, Grafiken und Anekdoten findet ihr heute übrigens auch auf unserer Facebook-Seite.