Saison 2012-2013

Santiago Bernabéu, 29.08.2012

Spanischer Supercup, Finale (Rückspiel)

Real Madrid2 - 1FC Barcelona
Schiedsrichter: Mateu Lahoz
Min.Real MadridMin.FC Barcelona
11'Gonzalo Higuaín
19'Cristiano Ronaldo
45'Lionel Messi

Zusammenfassung und Tore

Zusammenfassung

Real Madrid besiegte im Rückspiel des spanischen Supercups 2012/13 (221. Clásico) den FC Barcelona mit 2-1 und sicherte sich aufgrund der Auswärtstorregel den ersten Saisontitel. Für die Königlichen trafen Higuaín und Ronaldo nach zwei schweren Abwehrfehlern, beim FC Barcelona war Messi kurz vor der Halbzeit per direktem Freistoß erfolgreich. Alle drei Tore fielen in der ersten Halbzeit, in der die Katalanen zudem durch eine rote Karte an Adriano ab der 27. Minute in Unterzahl spielten.

José Mourinho setzte auf eine Elf, die im Großen und Ganzen der Stammelf der letzten Saison glich. Pepe, im Hinspiel noch verletzt, spielte, ebenso wie Di María, der vor einer Woche Callejón hatte weichen müssen, von Anfang an. Tito Vilanova sah sich kurzfristig gezwungen, Dani Alves aufgrund von Muskelbeschwerden draußen zu lassen. Seinen Platz auf der rechten Abwehrseite nahm Adriano ein, welcher wiederum links durch Jordi Alba ersetzt wurde.

Das Team von Mourinho begann elanvoll und machte ab der ersten Minute großen Druck nach vorne. Bereits in der siebten Minute hatte Higuaín die Führung auf dem Fuß, doch Valdés, mit einer guten Parade, machte seinen Fehler aus dem Hinspiel wieder gut. Der FC Barcelona, nicht wiederzuerkennen, zeigte in dieser ersten halben Stunde eine der schlechtesten Leistungen der letzten Jahre. Statt dem gewohnten sicheren Kombinationsspiel wirkte das Team von Vilanova hektisch und verloren. Vor allem die Abwehr offenbarte große Schwächen. Zwei punktuelle Fehler von Mascherano und Piqué ermöglichten die Führung der Hausherren durch Higuaín (11′) und später durch Ronaldo (19′). Nur der überragenden Leistung von Victor Valdés war es zu verdanken, dass es nach in dieser Phase „nur“ 2-0 stand. Kurioserweise fing sich der FC Barcelona erst, nachdem Adriano in der 27. Minute die rote Karte gesehen hatte. Kurz vor der Halbzeitpause war es dann Messi, der per direktem Freistoß, auf 2-1 verkürzte.

In der zweiten Halbzeit schien Real einen Gang zurückzulegen und Barça fing allmählich an den Ball in gewohnter Manier zu kontrollieren und sich gute Chancen zu erspielen, doch blieben diese ungenutzt. Allein Pedro vergab zwei hochkarätige Chancen innerhalb von vier Minuten. Das Spiel entwickelte immer mehr zu einem offenen Schlagabtausch mit Möglichkeiten auf beiden Seiten. Nichtsdestotrotz erspielten sich die Gäste in der Schlussphase die besseren Chancen, doch war es entweder die fehlende Treffsicherheit oder aber ein großartiger Casillas, der den Ausgleich verhinderte.

Es blieb am Ende beim 2-1, einem Resultat, welches Real Madrid aufgrund der doppelt zählenden Auswärtstore zum Gewinn des neunten Supercup-Titels reichte. Das Hinspiel im Camp Nou hatte der FC Barcelona mit 3-2 gewonnen.

Tore

  • 1-0: Gonzalo Higuaín (11'): Rechtsschuss, Vorlage: Pepe
  • 2-0: Cristiano Ronaldo (19'): Rechtsschuss
  • 2-1: Lionel Messi (45'): Freistoß

Anekdoten

Anekdoten

Messi und Ronaldo ignorieren sich
Nach dem Abpiff gaben sich die Spieler beider Teams die Hand. Alle, bis auf Ronaldo und Messi.
http://www.youtube.com/watch?v=D5e2PIi-ITk

Stimmen

Stimmen

Spieler

  • Andrés Iniesta: „Wir sind nicht in der Lage gewesen, diesen ersten Titel zu gewinnen, wir haben es bis zum Schluss versucht. Es geht weiter und am Sonntag steht die Liga an! Força Barça. (Quelle: @andresiniesta8)
  • Piqué: „Wir müssen zufrieden und stolz sein auf das Spiel und das Bild, das wir im Bernabéu abgegeben haben. […] Mein Fehler und der von Mascherano sind das Resultat von dem Willen, im Bernabéu auf Sieg zu spielen. […] Ich gehe erhobenen Hauptes, weil wir beim Stand von 2-0 dagegen gehalten haben. Real Madrid ist der verdiente Sieger.“ (Quelle: Radio Cope)
  • Cristiano Ronaldo: „In der zweiten Halbzeit haben wir die Müdigkeit gemerkt. Jetzt müssen wir es genießen, es liegt vier Arbeit vor uns“. (Quelle: @LigaBBVA)
  • Arbeloa: „Der entscheidende Moment des Finals war die Parade von Casillas im Camp Nou, als aus dem 4-1 ein 3-2 wurde.“ (Quelle: Radio Cope)
  • Callejón: „Zur Halbzeit haben wir eine deutlichere Führung verdient als das 2-1.“ (Quelle: Radio Cope).

Trainer

  • Karanka: „Das Ergebnis hätte deutlicher ausfallen können. […] Wir wissen, welche Wichtigkeit Pepe im Team hat. […] Das war das Ergebnis, das wir brauchten um den Supercup im Rückspiel zu gewinnen und wir haben es geschafft. (Quelle: ligabbva.com)
  • Tito Vilanova: „Wenn ich in irgendeinem Moment stolz auf meine Spieler sein konnte, dann heute. […] Als wir zu zehnt geblieben sind, haben sie viele Chancen gehabt, da wir nach vorne spielen wollten. (Quelle: ligabbva.com)

Presse

  • AS: „Real Madrid geht in Führung 88-46-87“
  • Marca: „Madrid schlägt zuerst“
  • Sport: „Ohne Prämie“
  • Mundo Deportivo: „Wie Mourinho sagt: lieber die Liga als der Supercup“
Die Schlagzeilen der spanischen Sportpresse zum 2-1

Die Schlagzeilen der spanischen Sportpresse zum 2-1


Statistiken

Statistiken

  • Der Sieg von Real Madrid beendete eine einmalige Serie von sieben Clásicos in Folge im Bernabéu ohne Real-Sieg.
  • José Mourinho gewann den 20. Titel seiner Karriere: 7x Liga, 4x Pokal, 2x Ligapokal, 4x Supercup, 2x Champions League und 1x UEFA Cup.
  • Der FC Barcelona hatte zum 253. Mal in Folge mehr Ballbesitz als der Gegner (Real Madrid 46%-54% FC Barcelona).
  • Iker Casillas gewann zum vierten Mal in seiner Karriere den spanischen Supercup.
  • Real Madrid gewann fünf seiner neun Supercup-Titel gegen den FC Barcelona. Barça wiederum konnte nur einen seiner zehn Titel gegen Real holen (2011/12).

Quellen: @2010MisterChip, @pedritonumeros

  • Jörn

    und wer hat jetzt den Supercup gewonnen? oder gibt es noch mehr Rückspiel???
    3:2, 3-2, 2-2, 1-2, 1-0 ??? also ich kann mir ja was zusammenreimen aber ein „Bericht“ sollte auch Informationen enthalten.

  • Es gibt oben die Tabs „Videos“, „Anekdoten“, „Stimmen“ und „Statistiken“ mit jeder Menge Informationen (wird außerdem kontinuierlich ergänzt..) Die Ergebnisse, die du aufgezählt hast, stehen unter „Ähnliche Beiträge“, es handelt sich dabei um andere Spielberichte.

  • B

    Na ich schätze mal Real. Die haben 2 Auswärtstore gemacht.

  • Mir Abdul latif Zaker

    Ich wünsche Real noch gute Chancen un dGelegenheiten, dass sehr noch besser spielen und Cups zu bekommen. Ich gratuliere Allen die Real mögen. Sie haben wirklich sehr gut gespielt, aber ich wollte noch mehr Tore