Khedira wird die beiden Copa Del Rey Clásicos verpassen

Real-Spieler Sami Khedira hat sich beim Pokal-Rückspiel gegen Málaga (0-1) eine Verstauchung des rechten Knöchels zugezogen bei der auch die vordere Syndesmose in Mitleidenschaft gezogen wurde und wird spanischen Medienberichten zufolge voraussichtlich für ca. drei bis vier Wochen ausfallen.

Der deutsche Mittelfeldspieler war nach einem Zweikampf mit Sergio Sánchez gestolpert und unglücklich gefallen. Laut den Klub-Ärzten handelt es sich um eine sehr schmerzvolle Verletzung, wodurch sich die Ausfallzeit noch verlängern könnte.

Khedira wird somit sowohl den Hinspiel-Clásico gegen Barça (sofern das Wunder von Pamplona ausbleibt) kommende Woche (voraussichtlich am Mittwoch) als das Rückspiel sieben Tage später im Camp Nou verpassen. Real Madrid fehlen wird insgesamt ohne drei wichtige Defensivspieler auskommen müssen, denn neben Khedira fehlen auch noch Arbeloa (sah gegen Málaga gelbrot) und Carvalho (immer noch verletzt).

http://www.youtube.com/watch?v=Fc54hsuWq7o

AN ALLE FACEBOOK-NUTZER unter euch: Wenn ihr mit interessanten Statistiken, Videos, Stimmen und sonstigen aktuellen Infos rund um die beiden kommenden Clásicos versorgt werden wollt, dann leg ich euch diese Facebook-Seite ans Herz. Dies gilt besonders für all diejenigen, die oben rechts hier auf der Seite auf „Gefällt mir“ geklickt haben und bisher auf ihrer Pinnwand mit Clásico-News versorgt wurden. Das funktioniert – aus mir unbekannten Gründen – nämlich nicht mehr…