Analyse und Wettinfos (22.03.2015)

Du kannst die Infos in dieser Analyse nutzen, um auf das Spiel zu wetten. Als Wettpartner unterstützen uns heute Tipico, Bet-at-home, Sportingbet, Bet365 und Bet3000. Mehr über Clásico-Wetten sowie einen übersichtlichen Vergleich dieser Wettanbieter findest du in unserer Wettrubrik.

Ausgangslage

Der 28. Spieltag der Primera División wird überstrahlt vom 230. Clásico zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid, der am Sonntagabend um 21 Uhr angepfiffen wird. Barça geht zwar als Tabellenführer ins Spiel, weist aber nur einen denkbar knappen Vorsprung von einem Punkt auf den Erzrivalen auf. Aufgrund des Schwächelns von Atlético de Madrid ist schon jetzt klar, dass Barça und Real die Meisterschaft unter sich ausmachen, weshalb dem Clásico enorme Bedeutung zukommt.

Form / Personal

FC Barcelona

Der FC Barcelona ist seit Jahresbeginn in bestechender Verfassung, klammert man die 0:1-Niederlagen gleich im ersten Spiel nach der Winterpause bei Real Sociedad und am 21. Februar gegen Málaga einmal als Ausrutscher aus. Abgesehen von diesen beiden Partien hat Barça die übrigen 17 Pflichtspiele im Jahr 2015 allesamt gewonnen und 13-mal mindestens drei Tore erzielt. Aktuell weisen die Katalanen mit einem seit Monaten wieder in Top-Form spielenden Lionel Messi schon wieder sechs Siege in Serie auf, mit denen der Einzug ins Finale der Copa del Rey ebenso gelang wie der Sprung ins Viertelfinale der Champions League. Für letzteren war am Mittwoch ein angesichts der Chancenverteilung viel zu niedrig ausgefallenes 1:0 gegen Manchester City ausreichend, bei dem Barça seine glänzende Verfassung erneut unterstrich. Trainer Luis Enrique hat gegen Real mit Ausnahme von Sergio Busquets alle Stammkräfte an Bord.

Real Madrid

Mit 22 Siegen am Stück schien Real Madrid vor Weihnachten von nichts und niemandem aufzuhalten, doch gleich zum Jahresauftakt beim FC Valencia fand die Rekordserie ein Ende. Anschließend fanden die Königlichen nie zum im alten Jahr gezeigten Glanz zurück, scheiterten in der Copa del Rey frühzeitig an Stadtrivale Atlético und mussten auch in der Champions League nach einem 2:0-Hinspielsieg beim FC Schalke 04 noch zittern. Das 3:4 zu Hause gegen Schalke markierte den vorläufigen Tiefpunkt, nachdem zuvor in der Liga gegen Villarreal (1:1) und bei Athletic Bilbao (0:1) nur einer von sechs möglichen Punkten geholt worden war. Am vergangenen Wochenende gelang mit einem glanzlosen 2:0 gegen Levante immerhin ein erster Schritt in die richtige Richtung. Der in der Kritik stehende Trainer Carlo Ancelotti kann bis auf James seine Wunschelf aufbieten.

Historie / Direktvergleich

In den bisherigen 229 Vergleichen spricht die Bilanz mit 92 Siegen bei 48 Unentschieden und 89 Niederlagen für Real Madrid. Von den letzten 10 Duellen konnten die Königlichen fünf gewinnen, der FC Barcelona gewann drei Spiele und zweimal gab es ein Unentschieden.

Die zehn letzten Clásicos:

- 2012/13 [Supercup]: FC Barcelona 3-2 Real Madrid
- 2012/13 [Supercup]: Real Madrid 2-1 FC Barcelona
- 2012/13 [Liga]: FC Barcelona 2-2 Real Madrid
- 2012/13 [Copa Del Rey]: Real Madrid 1-1 FC Barcelona
- 2012/13 [Copa Del Rey]: FC Barcelona 1-3 Real Madrid
- 2012/13 [Liga]: Real Madrid 2-1 FC Barcelona
- 2013/14 [Liga]: FC Barcelona 2-1 Real Madrid
- 2013/14 [Liga]: Real Madrid 3-4 FC Barcelona
- 2014/15 [Copa Del Rey]: FC Barcelona 1-2 Real Madrid
- 2014/15 [Liga]: Real Madrid 3-1 FC Barcelona

Voraussichtliche Aufstellungen

FC Barcelona: Bravo – Dani Alves, Pique, Mathieu, Jordi Alba – Rakitic, Mascherano, Iniesta – Messi, Suarez, Neymar.

Real Madrid: Casillas – Carvajal, Pepe, Sergio Ramos, Marcelo – Modric, Kroos, Isco – Bale, Benzema, Cristiano Ronaldo.

Wettzone

Quotenvergleich

FĂĽr die Buchmacher ist der FC Barcelona der Favorit, wobei Bet3000 den Quotenvergleich fĂĽr Wetten auf die Katalanen mit der 1,76 anfĂĽhrt. Bet365 bietet fĂĽr ein Unentschieden die Top-Quote 4,50 und wer an einen Sieg von Real im Camp Nou glaubt, kann sich im Erfolgsfall bei Tipico den 4,70-fachen Einsatz sichern.

1×2 Quoten (Stand: 22.03.2015):

AnbieterBonusFC BarcelonaUnentschiedenReal Madrid
tipico100 €1,654,504,70» Jetzt wetten
sportingbet100 €1,554,3334,50» Jetzt wetten
Ladbrokes100 €1,664,604,80» Jetzt wetten
bet300020 €1,804,404,60» Jetzt wetten
bet3000100 €1,624,384,43» Jetzt wetten

Analyse und Wett Tipp

Barça ist nach den letzten Wochen der Favorit und hat gute Chancen auf einen Sieg, wenn Lionel Messi und Co. an die letzten Leistungen anknüpfen sowie vielleicht im Abschluss noch einen Tick effektiver werden. Real Madrid ist zwar schon alleine wegen der individuellen Extraklasse eines Cristiano Ronaldo nie zu unterschätzen, doch mit Auftritten wie in den vergangenen Partien wird es für die Königlichen in Barcelona nichts zu holen geben.