Daten und Fakten (18.01.2012)

Zehn interessante Daten und Fakten zu den bisherigen Duellen zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona in der Copa Del Rey:

  • Insgesamt gab es bisher 29 Pokal-Clásicos. Diese fanden in elf verschiedenen Stadien statt.
  • Die Bilanz nach 29 Duellen: 14 Barça-Siege, fĂĽnf Unentschieden, zehn Real-Siege.
  • 115 Tore wurden bisher in diesen 29 Spielen erzielt (3,96 Tore/Spiel): die Katalanen haben 59 Mal getroffen, Real 56 Mal. Neun Tore wurden per Elfmeter erzielt, drei waren Eigentore.
  • Die 115 Tore wurden von 64 verschiedenen Spielern erzielt. Die meisten Tore machte dabei Santiago BernabĂ©u (8).
  • Der torreichste Clásico (12) war ein Pokalspiel und fand am 13. Juni 1943 statt: Real Madrid 11-1 FC Barcelona.

 

  • Das letzte Mal, dass sich Real Madrid und der FC Barcelona drei Mal innerhalb von neun Monaten im Pokal gegenĂĽber standen, war 1915/1916.
  • Das letzte Mal, dass sich der FC Barcelona gegen Real Madrid fĂĽr ein Pokal-Halbfinale qualifizierte, war 1957. Nach einem 2-2 im BernabĂ©u gewannen die Katalanen im Les Corts Stadion mit 6-1.
  • Der FC Barcelona hatte zum letzten Mal 1933 ebensoviele Clásico-Siege wie Real Madrid. Morgen kann das Team von Guardiola dies nach 79 Jahren wieder schaffen (siehe Infografik).
  • Das letzte Mal, dass Barça einen Copa-Clásico im BernabĂ©u gewann, war vor 44 Jahren (Real 0-1 Barça, am 11.07.1968).
  • Zehn Mal gab es bisher einen Pokal-Clásico mit Hin- und RĂĽckspiel: Die Bilanz ist ausgeglichen: je fĂĽnf Mal qualifizierten sich Real und Barça fĂĽr die nächste Runde.

Quelle: fcbarcelona.es, @2010MisterChip